VDAPG

Verband Deutscher Altpfadfindergilden e.V. Gilde Drei Gleichen

Termine

5. September 2018 - 9. September 2018
Konferenz der ISGF Subregion Zentraleuropa
mehr

Geburtstage

15.11.

Friedhelm Quade

Mit Amazon helfen

WeCanHelp


Unser Pfadfinderzentrum

VCP Stamm Drei Gleichen

Zitate

"Ein anerkennender Klaps auf den Rücken ist ein stärkerer Anreiz als ein Nadelstich."
Baden-Powell

Radiobeiträge und Interviews

Interviews und Radiobeiträge gibt es hier zum hören, denn Pfadfinder haben auch was zu sagen.

Analog zur Chronik finden sich hier Beiträge von:
- Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder Stamm Drei Gleichen
- Verband Deutscher Altpfadfindergilden e.V. Gilde Drei Gleichen
- Pfadfinderzentrum Drei Gleichen e.V.

2013 - Landeswelle Thüringen: Friedenslicht

Bericht von Landeswelle Thüringen über die Friedenslicht-Aktion 2014.

Bericht von Landeswelle Thüringen über die Friedenslicht-Aktion 2014.

2013 - SRB: Friedenslicht

Bericht im Bürgerradio Saalfeld Rudolstadt Bad Blankenburg über die Friedenslicht-Aktion 2014.

Bericht im Bürgerradio Saalfeld Rudolstadt Bad Blankenburg über die Friedenslicht-Aktion 2014.

2013 - mdr1 Radio Thüringen: Friedenslicht

"Der Redakteur" ging am 25.11.2013 auf "MDR Thüringen - Das Radio" den ganzen Tag über der folgenden Zuhörerfrage nach: "In welcher Form findet in diesem Jahr die Aktion "Friedenslicht" in Thüringen statt?"

"Der Redakteur" ging am 25.11.2013 auf "MDR Thüringen - Das Radio" den ganzen Tag über der folgenden Zuhörerfrage nach: "In welcher Form findet in diesem Jahr die Aktion "Friedenslicht" in Thüringen statt?"

2012 - Landeswelle Thüringen: Friedenslicht

Landeswelle Thüringen berichtete am 23.12.2012 über die Aktion Friedenslicht für Thüringen, an welcher auch die VCP Siedlung Drei Gleichen beteiligt war.

Landeswelle Thüringen berichtete am 23.12.2012 über die Aktion Friedenslicht für Thüringen, an welcher auch die VCP Siedlung Drei Gleichen beteiligt war.

2011 - mdr1 Radio Thüringen: ORF Friedenslicht


Der Mitteldeutsche Rundfunk berichtete über die die Aussendefeier des ORF Friedenslichtes aus Bethlehem am 23.12.2011 aus Nesse-Apfelstädt. Interviewpartner waren neben dem Friedenslichtkind Clemens Riese auch Josephine Amm und Christian Eichner von der VCP Aufbaugruppe Drei Gleichen.

Der Mitteldeutsche Rundfunk berichtete über die die Aussendefeier des ORF Friedenslichtes aus Bethlehem am 23.12.2011 aus Nesse-Apfelstädt. Interviewpartner waren neben dem Friedenslichtkind Clemens Riese auch Josephine Amm und Christian Eichner von der VCP Aufbaugruppe Drei Gleichen.

2011 - Antenne Thüringen: ORF Friedenslicht


Die Evangelische Redaktion interviewte Friedenslichtkind Clemens Riese von der VCP Aufbaugruppe Drei Gleichen.
Anmoderation: Das Friedenslicht aus Bethlehem geht morgen auf die Reise durch Thüringen. In Neudietendorf ist morgen um 9:30 Uhr die Aussendefeier im Kirchsaal der Brüdergemeine. Danach wird das Friedenslicht per Bahn in ganz Thüringen verteilt. Thüringens Friedenslichtkind Clemens Riese (11) hat das Licht am Dienstag in Österreich abgeholt. Dort gibt es die Aktion unter dem Motto „Licht ins Dunkel“ schon seit 25 Jahren. Und Thüringen macht seit 22 Jahren mit.

Die Evangelische Redaktion interviewte Friedenslichtkind Clemens Riese von der VCP Aufbaugruppe Drei Gleichen.
Anmoderation: Das Friedenslicht aus Bethlehem geht morgen auf die Reise durch Thüringen. In Neudietendorf ist morgen um 9:30 Uhr die Aussendefeier im Kirchsaal der Brüdergemeine. Danach wird das Friedenslicht per Bahn in ganz Thüringen verteilt. Thüringens Friedenslichtkind Clemens Riese (11) hat das Licht am Dienstag in Österreich abgeholt. Dort gibt es die Aktion unter dem Motto „Licht ins Dunkel“ schon seit 25 Jahren. Und Thüringen macht seit 22 Jahren mit.

2007 - Deutschlandradio Kultur: 100 Jahre Pfadfinden


Die Sendung "Beispielsweise" beschäftigt sich mit dem Thema 100 Jahre Pfadfinden und besuchte daher unter anderem den Stamm Drei Gleichen in Neudietendorf.

Die Sendung "Beispielsweise" beschäftigt sich mit dem Thema 100 Jahre Pfadfinden und besuchte daher unter anderem den Stamm Drei Gleichen in Neudietendorf.

2007 - Antenne Thüringen: Sommerlager in Dänemark


Aufruf zur Teilnahme am Sommerlager in Dänemark in der "Geschenkten Minute" des Senders.

Aufruf zur Teilnahme am Sommerlager in Dänemark in der "Geschenkten Minute" des Senders.

2006 - Deutschlandradio Kultur: BdP Wölflingssommer in Immenhausen


Die Kindersendung "Kakadu" besuchte 2006 den Wölflingssommer in Immenhausen, an dem auch die Meute "Kreuzspinnen" des Stamm Drei Gleichen aus Neudietendorf teilgenommen haben.

Die Kindersendung "Kakadu" besuchte 2006 den Wölflingssommer in Immenhausen, an dem auch die Meute "Kreuzspinnen" des Stamm Drei Gleichen aus Neudietendorf teilgenommen haben.

2004 - Antenne Thüringen: ORF Friedenslicht


Bericht über die bevorstehende "Aktion Friedenslicht" mit Gotha als Stadt für die Aussendefeier.

Bericht über die bevorstehende "Aktion Friedenslicht" mit Gotha als Stadt für die Aussendefeier.

2003 - Antenne Thüringen: Umbau zum Pfadfinderzentrum


Bericht über den geplanten Umbau des Neudietendorfer Schwimmbades zum Pfadfinderzentrum.

Bericht über den geplanten Umbau des Neudietendorfer Schwimmbades zum Pfadfinderzentrum.

1992 - Zeitzeugeninterview mit Ernst Bachmann


Bernd Kramer interviewt Ernst Bachmann (verstorben), der über seine Pfadfinderzeit in den Evangelischen Brüdergemeinen Herrnhut und Niesky berichtet.

Bernd Kramer interviewt Ernst Bachmann (verstorben), der über seine Pfadfinderzeit in den Evangelischen Brüdergemeinen Herrnhut und Niesky berichtet.

1992 - Zeitzeugeninterview mit Willi Walter


Bernd Kramer interviewte Herrn Willi Walter (verstorben). Dieser berichtete von seinen Erlebnissen in einer Gothaer Pfadfindergruppe mit dem Namen "Edelweiß", deren Mitglied er seit 1910 war. Die Treffen fanden im Zimmer eines Gothaer Lokals oder in Räumen der Margarethenkirche statt. Jedes Gruppenmitglied hatte einen Spitznamen, er hieß zum Beispiel "Der Schweigsame".
Es gab vor allem viele Wanderungen durch den Thüringer Wald wo mann dann im Zelt übernachtete. Der Führer der Gruppe wurde immer "General" genannt. Auch lief alles sehr militärisch ab, so wurde zum Beispiel öfters marschiert. Daher könnte mann vermuten, daß die Gruppe im nahegelegenen Gotha, dem "Deutschen Pfadfinderbund" angehört hat. Herr Walter selber konnte die Mitgliedschaft der Gruppe nicht zuordnen.

Bernd Kramer interviewte Herrn Willi Walter (verstorben). Dieser berichtete von seinen Erlebnissen in einer Gothaer Pfadfindergruppe mit dem Namen "Edelweiß", deren Mitglied er seit 1910 war. Die Treffen fanden im Zimmer eines Gothaer Lokals oder in Räumen der Margarethenkirche statt. Jedes Gruppenmitglied hatte einen Spitznamen, er hieß zum Beispiel "Der Schweigsame".
Es gab vor allem viele Wanderungen durch den Thüringer Wald wo mann dann im Zelt übernachtete. Der Führer der Gruppe wurde immer "General" genannt. Auch lief alles sehr militärisch ab, so wurde zum Beispiel öfters marschiert. Daher könnte mann vermuten, daß die Gruppe im nahegelegenen Gotha, dem "Deutschen Pfadfinderbund" angehört hat. Herr Walter selber konnte die Mitgliedschaft der Gruppe nicht zuordnen.

© Verband Deutscher Altpfadfindergilden e.V. Gilde Drei Gleichen - http://www.vdapg-gdg.de