VDAPG

Verband Deutscher Altpfadfindergilden e.V. Gilde Drei Gleichen

Termine

Keine Einträge gefunden

Geburtstage

13.08.

Marcel Hoyer

Mit Amazon helfen

WeCanHelp


Unser Pfadfinderzentrum

VCP Stamm Drei Gleichen

Zitate

"Ich persönlich habe festgestellt, dass das beste Gegenmittel gegen Zorn darin besteht, anzufangen zu pfeifen."
Baden-Powell

Aus Pfadfinderförderverein wird Pfadfinderschaft Fritz Riebold e.V.

Mittwoch, 25. April 2007

Synergieeffekte nutzen: Mitgliederversammlung im Neudietendorfer Pfadfinderzentrum "Fritz Riebold"

Wenn es bisher um das Pfadfinderzentrum „Fritz Riebold" ging, um die Zusammenarbeit mit Schulen und Vereinen vor Ort oder die vielen Fahrten und Lager mit internationalen Partnern, so steckten bisher immer die Pfadfinderinnen und Pfadfinder des Pfadfinderfördervereins „Fritz Riebold" e.V. dahinter.

Die Treffen in kleiner Runde - die Gruppenstunden - und die Pfadfinderarbeit vor Ort wurden wiederum durch den Stamm Drei Gleichen (SDG) durchgeführt. Der SDG gehörte bisher zu einem bundesweiten Pfadfinderverband; personell, räumlich und strukturell wurde er dabei schon von dem Förderverein unterstützt.
Wie sonst nur in der Wirtschaft üblich, bestand nun auch hier die Möglichkeit, Synergieeffekte nutzbar zu machen. Während der Mitgliederversammlungen am 26. Februar und am 25. April 2007 wurden Satzung und Namen des Vereins geändert. Aus dem Pfadfinderförderverein ist die Pfadfinderschaft Fritz Riebold e.V. geworden; ein kleiner, aber vollkommen eigenständiger Pfadfinderverein mit Sitz in Neudietendorf.
Der Stamm Drei Gleichen gehört nun dieser Pfadfinderschaft als erster Ortsverband für die Verwaltungsgemeinschaft Nesse-Apfelstädt-Gemeinden direkt an. Weitere mögliche Gruppengründungen stehen unmittelbar bevor, da es bereits Interessenten an unserer Arbeit aus Waltershausen gibt.
Neu geordnet und gewählt wurde auch der Vorstand der Pfadfinderschaft, welcher jetzt mit vier gleichberechtigten Vorsitzenden (Hendrik Knop aus Neudietendorf, Dorothea Ludwig aus Weimar, Christoph Schneider aus Wandersleben, Stefan Winzer aus Weimar) sowie sechs Beisitzern (Gorden Frank aus Neudietendorf, Michael Günther aus Waltershausen, Johannes Hoffmann aus Neudietendorf, Johannes Krausmüller aus Apfelstädt, Jessica Walther aus Neudietendorf, Pierre Wolf aus Neudietendorf) besteht.
Ein gutes Team, welches in der nächsten Zeit alle Hände voll zu tun haben wird: So soll das Pfingstlager der Pfadfinderschaft Fritz Riebold e.V. in Neudietendorf stattfinden. Zu diesem Termin wird nicht nur das 100jährige Bestehen der Pfadfinderbewegung gefeiert, sondern auch das Pfadfinderzentrum „Fritz Riebold" nach nunmehr vierjähriger Bautätigkeit eingeweiht.
Anfang Juni geht es als Helfer zum Deutschen Evangelischen Kirchentag nach Köln, im August soll eine Sommerfahrt nach Dänemark folgen.

© Verband Deutscher Altpfadfindergilden e.V. Gilde Drei Gleichen - http://www.vdapg-gdg.de